<b>Udo Niemann</b>
					<br>Vorsitzender der CDU Bennigsen, Ortsratsmitglied
`

Liebe Bennigserinnen und Bennigser, liebe Besucher dieser Seite,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der CDU Bennigsen. Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Themen in unserem Ort sowie zu unserem CDU-Ortsverband. Wir wünschen viel Spaß beim Surfen.

Zu unseren Veranstaltungen sind Mitglieder und Interessierte jederzeit herzlich willkommen. Hinweise zu den nächsten Veranstaltungen finden Sie über die Schaltfläche Aktuelles > Termine. Sie können uns natürlich auch gerne per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Die entsprechenden Kontaktdetails finden Sie über die Schaltfläche CDU Bennigsen auf den persönlichen Profilseiten.

Wir sehen uns. Hier bei uns. In Bennigsen!

Ihr Udo Niemann
Vorsitzender
 
Gruß, Ihre CDU Bennigsen
- Wir für Bennigsen -




05.08.2019 | Matthias Walter

Sommer, Sonne und Terrasse - Deutscher Wein

Einladung zum Weingespräch der CDU Bennigsen


Es ist bereits die 38. Ausgabe des Weingesprächs der CDU Bennigsen:
Am 23. August 2019 stellt uns Hartmut Rieck Weine aus deutschen Rebgärten vor.
Wir treffen uns ab 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Am Gut 11, Bennigsen.

Es wird ein Kostenbeitrag von 20 Euro pro Person erhoben. Neben der Verkostung erlesener deutscher Weine werden kleine kulinarische Köstlichkeiten gereicht.
Anmeldungen sind bei Familie Rieck unter der Telefonnummer 05045 6929 bis zum 15. August möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
 


04.03.2019

Vortrag "Windows 10 - Probleme und Alternativen"

Ehemaliger Elektronikunternehmer informiert im Rahmen des Stammtisches über Schwachstellen

Beim CDU-Stammtisch am Donnerstag, dem 21.3.2019 (ab 19:30 Uhr im Bennexer Brauhaus) wird der Bennigser Hans Friedrich Rupprath, Elektronikuntermer im Ruhestand, über diverse Probleme und Schwachpunkte von Windows 10 berichten und dabei u.a. auf die Themen Datenschutz und Datenverwendung eingehen. Zudem wird er Alternativen zu dem gängigen PC-Betriebssystem präsentieren und insbesondere Linux näher vorstellen.

Zum Stammtisch sind nicht nur Mitglieder, sondern alle Interessierten herzlich eingeladen.

(Foto: © Barbara Eckholdt / www.pixelio.de)


28.12.2018 | Matthias Walter

CDU Bennigsen trauert um Hannelore Hische

"Ihr Tod reißt an vielen Stellen eine Lücke"

Die Mitglieder der CDU Bennigsen trauern um Hannelore Hische, die vergangene Woche völlig unerwartet verstorben ist. Sie war vielfältig ehrenamtlich engagiert. So war sie Mitglied im Ortsrat Bennigsen und wirkte als Beisitzerin im Vorstand des CDU-Ortsvereins Bennigsen mit. In der Legislaturperiode von 2011 bis 2016 gehörte sie zudem dem Rat der Stadt Springe an. "Wir sind erschüttert, dass wir Hanne so überraschend verloren haben. Mit ihrem freundlichen Wesen und ihrem jahrelangem Einsatz war sie ein wesentliches Mitglied der CDU-Familie", drückte der Bennigser CDU-Vorsitzende Udo Niemann die Gedanken seiner Mitglieder aus. Neben ihren politischen Ehrenämtern gehörte ihr Herz dem Sport, insbesondere dem Fußball. "Hier hinterlässt sie beim FC Bennigsen eine große Lücke, wo sie das Schatzmeisteramt bekleidet hat", ergänzte CDU-Vize und Ortsbürgermeister Jörg Niemetz.

Die Gedanken der CDU Bennigsen sind bei Hanne, ihrer Familie und ihren Angehörigen.


10.11.2018 | Matthias Walter

Große Koalition in Berlin stärkt das THW vor Ort

CDU-Bezirksvorsitzende Flachsbarth erfreut über das Ergebnis der Haushaltsverhandlungen

Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Hannover Dr. Maria Flachsbarth begrüßt die im Haushaltsausschuss vereinbarten Erhöhungen der Mittel für das Technische Hilfswerk. So wird mit dem Haushalt 2019 für das Bundesinnenministerium neben der Schaffung von 447 zusätzlichen Stellen auch die Einrichtung eines Trainingscenters ...


News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands